Home | Kontakt | Links | Sitemap
  • Aktuelle Informationen
  • Jahresberichte
  • Ausbildung
  • CH-ZPO
  • Login



  • Kurs: Besondere Rechtspersönlichkeiten

    Dienstag, 13. Juni 2017

    Täglich befassen wir uns mit natürlichen und juristischen Personen, Einzelfirmen sowie Personengesellschaften. Dabei stellen sich immer wieder knifflige Fragen; wer darf / muss an die Schlichtungsverhandlung kommen? Wer kann sich vertreten lassen? Wie muss die Vertretung organisiert sein? Können Mängel behoben werden? Etc.

    Im Rahmen dieser Weiterbildung erhalten Sie Antworten und Tipps zu diesen Fragen.

     

    Themen

    • Privatpersonen / Eheleute
    • Einzelfirmen
    • Personengesellschaften (einfache Gesellschaften, Kollektivgesellschaft, etc.)
    • Juristische Personen: GmbH, AG, Genossenschaft, Vereine, Stiftungen, etc.)
    • Materielle Fragen: Organisation, Haftung, Geschäftsführung, Vertretung
    • Prozessuale Fragen:
    • Wer muss vorgeladen werden?
    • Wer darf / muss an der Schlichtungsverhandlung erscheinen?
    • Vertretung / Vollmacht?
    • Kann ein Mangel behoben werden?

    Fragen dazu können entweder im Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailVoraus schriftlich eingereicht oder an der Tagung gestellt werden.

     

    Details

    Referenten: RA Daniel Baumann, Bern RA Dominik Gasser, Bern

    Daten: Dienstag, 13. Juni 2017

    Eintreffen: ab 8.30 Uhr

    Beginn: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

    Ort: Seedamm Plaza, Pfäffikon / SZ

    Kosten: Fr. 390.00 (inbegriffen sind die Tagungsgebühr, Kursunterlagen, Getränke im Plenum, Pausenverpflegungen sowie 1 Mittagessen inkl. Mineralwasser)

    Anmeldung: Bis 31. März 2017 an: Rahel Wespe, Im Seeblick 7, 8716 Schmerikon oder per E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailrwespe(at)sunrise.ch oder Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailr.wespe(at)svfv.ch

     

    Teilnahmebedingungen und Hinweise

    • Dieses Kursangebot richtet sich an alle aktiven Friedensrichter/-innen, Vermittler/-innen und Stellvertreter/-innen, sowie Kanzleimitarbeiter/-innen der entsprechenden Ämter in der Schweiz.
    • Die Kurse werden nur bei einer Mindestteilnehmerzahl durchgeführt. Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Kurs abgesagt.
    • Die Kurskosten betragen CHF 390.00 für einen Tag. Inbegriffen sind die Tagungsgebühr, Kursunterlagen, Getränke im Plenum, Pausenverpflegungen sowie 1 Mittagessen inkl. Mineralwasser.
    • Übernachtung: Für die Buchung und Kosten einer benötigten Übernachtung ist der Kursteilnehmer / die Kursteilnehmerin selber verantwortlich. 
    • Sie erhalten Ihre Anmeldebestätigung nach Anmeldeschluss, zusammen mit der Rechnung, einer Teilnehmerliste zum jeweiligen Kurs - zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften.
    • Bestätigte Anmeldungen können nicht rückgängig gemacht werden.
    • Über die Teilnahme der vollständig besuchten Tagung wird ein Teilnahmezertifikat ausgestellt.